Wirtschaftstag 2017

Auch in diesem Jahr luden die Volksbanken und Raiffeisenbanken rund 2.500 mittelständische Unternehmer zum Wirtschaftstag 2017 in die Jahrhunderthalle nach Frankfurt ein. Dieses jährliche vom Genossenschaftsverband aus Neu-Isenburg organisierte und durchgeführte Event, stand diesmal unter dem Leitthema „Stabilität und Sicherheit: Mittelstand in dynamischen Zeiten“. 

Zu den hochkarätigen Gästen gehörten in diesem Jahr u.a. Dr. Klaus von Dohnanyi, deutscher Jurist und SPD-Politiker, Carsten Spohr, Vorsitzender des Vorstandes Deutsche Lufthansa AG, Prof. Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V., Dr. Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kiew, Linus Neumann, Sprecher des Chaos Computer Club e.V., Sabine Linz, Gründerin des Online-Juweliers Ammonic, Sir Christopher Clark, Regius Professor of History, University of Cambridge sowie General Volker Wieker, Generalinspekteur der Bundeswehr. Das Moderatorenteam Sandra Maischberger und Udo van Kampen führten professionell und kurzweilig durch den Nachmittag, entlockten den prominenten Gesprächspartnern mit geschickten Fragen die ein oder andere Neuigkeit und begrüßten zudem die Künstlergruppen der Firedancer, die mit drei sehenswerten Programmteilen für Unterhaltung und Staunen sorgten.

Dank der Auswahl hochaktueller Themen, spannenden Gesprächsrunden und außergewöhnlichen Redner war der Wirtschaftstag auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Unter Leitung von Produktionsleiter Martin Gottschall (CON MOTO Events GmbH) kümmerte sich contour in Zusammenarbeit mit Diplom-Bühnenbilder Jörg Schuchardt um die Erstellung eines außergewöhnlichen Bühnenbildes, die logistische Koordination sämtlicher Gewerke und natürlich im Kernbereich um die audio- und lichttechnische Ausstattung des Events. Eine 23m gecurvte LED-Wand war das zentrale Element im Bühnenbild und sorgte für ein beeindruckendes Setdesign.

Wir sagen Danke für die mittlerweile über 20-jährige Zusammenarbeit und das damit einhergehende Vertrauen!

zur Übersicht

weitere Referenzen